07.12.2019

 

Am Samstag stellte Melanie ihre Hovihündin, Avanti vom Guten Schicksal, auf der CAC in Kassel aus und machte den 3. Platz mit einem tollen SG in der Zwischenklasse  Zudem bestand das Team am 13.9.2019 noch die Jugendbeurteilung, das können wir natürlich nicht unerwähnt lassen

16./17.11.2019

 

An diesem Wochenende fand unsere Herbstprüfung unter LR. Ralf Obschinsky statt. Insgesamt starteten 12 Hunde,  4x IGP- FH, 4x IGP 2, 1x IFH 1 und 3x IFH 2. Bis auf 2 Hunde konnten alle ihr angestrebtes Ziel erreichten und können absolut stolz auf ihre Leistungen sein  Es war eine rundum absolut geniale Veranstaltung mit tollen Hundesportlern. Den Samstag verbrachten wir komplett im Fährtengelände,diesen Tag ließen wir anschließend beim gemeinsamen Grillen ausklingen. Am Sonntag nachdem die IGP- FHs abgesucht wurden, machten wir eine Mittagspause mit leckerer Suppe, dann ging es anschließend mit Unterordnung und Schutzdienst weiter.  Am späten Nachmittag folgte eine schöne und sehr lustige Siegerehrung im Vereinsheim, wo anschließend der Erfolg noch gefeiert wurde Unser Verein bedankt sich besonders bei Ralf für das absolut fairen Richten, bei Patrick der als Schutzdiensthelfer figurierte, Peter und Sandra als Fährtenleger, Lothar als Verleitungsleger, Ilhan als Prüfungsleiter und Melanie, welche sich um das Fährtengelände gekümmert hat  und bei allen Hündeführer für das sportliche Vorführen.

 

Aus unserem Verein starteten Manuela Bresch mit Veit in der IFH 1 ( 92 Punkte, sehr gut), Ulrike Hamadou mit Draxel in IFH 2 (82 Punkte gut), Melanie Kilinc mit Intschy in IFH 2 (82 Punkte gut) und Fayola in IGP-FH (97 P./ 96 Punkte, vorzüglich) sowie Hartmut Schwarz mit seinem Quincy in IGP 2 ( leider passte es an diesem Tag in der Unterordnung so gar nicht und die Beiden konnten leider nicht bestehen).

 

Wir freuen uns jetzt schon auf die Frühjahrsprüfung 2020, wo auch jetzt schon Meldungen eingegangen sind  

 

Bilder gibt es unter Galerie, viel Spass beim Anschauen!

02.11.2019

 

Es geht weiter mit super Nachrichten Gestern bestand Ulrike Hamadou mit ihrem Draxel die IFH 2 beim RZV mit 91 Punkten, sehr gut. Und heute bestand unser jüngstes Hundemitglied, Avanti vom Guten Schicksal mit Melanie Kilinc, die Ausdauerprüfung beim SV OG Dortmund 07. Einfach Spitze

26.10.2019

 

Heute führte Manuela ihren Mali Veit recht spontan in IGP 3 beim SV OG Erwitte Mit gesamt 278 Punkten (88, 97, 93) habt ihr eine mega Leistung hingelegt, top! Herzlichen Glückwunsch

19.-20.10.2019

 

An diesem Wochenende startete Melanie Kilinc mit ihrer Hovihündin Fayola auf der Deutschen Meisterschaft für Fährtenhunde im RZV. Am 1. Tag ersuchte sich das Team 94 Punkte, am 2. Tag konnten beide leider nicht antreten, da Melanies Hündin sich an der Pfote verletzte. Wir sind unglaublich stolz auf eure Leistung und auf das was Fayola und Melanie dieses Jahr alles erreicht haben. Herzlichen Glückwunsch für eine grandiose Saison 2019

28./29.09.2019

 

Und auch dieses Wochenende war für unsere Hundesportler erfolgreich. Melanie startete mit ihrer Hovihündin Fayola auf der Landesmeisterschaft für Fährtenhunde im DVG und das Team ersuchte sich einen tollen 10. Platz Ulrike startete mit ihrem Hovirüden Draxel bei der SV OG Fröndenberg und bestand dort die IFH 1. Die Herbstsaison kann so weiter gehen

14.- 15.09.2ß19

 

Dieses Wochenende startete Harmut mit seinem Mali Quincy, beim Lipperose FH Pokal, in der Stufe Ifh1, und nun dürfen die Beiden sich offiziell als Fährtenhunde bezeichnen   Melanie startete mt iher Hovihündin Fayola auf der Quali für die deutsche Meisterschaft in Tauberbischoffsheim. Unser Team ersuchte sich 99 Punkte, 1. Platz  und sicherte sich somit ein Ticket für die Deutsche Meisterschaft. Unser Verein ist unglaublich stolz auf unsere Mitglieder und freut sich sehr, dass wir uns nach langem wieder stolz im IGP und IFH präsentieren können. 

05.05.2019

 

Diesen Sonntag fand unsere Frühjahrsprüfung unter LR. D.Feldkamp statt. Insgesamt starteten 9 Hunde, welche in den Bereichen FPR1, IFH 1, IFH 2, IGP 1 und IGP3 geführt wurden. Alle konnten ihr angestrebtes Ziel mehr als erreichen Aus unserer Trainingsgruppe führte Hartmut seinen Mali Quincy in IGP 1 ( 287 Punkte, vorzüglich), Melanie ihre Hovihündin Fayola in IFH 2 (99 Punkte, vorzüglich) und DSH Intschy in IFH 1 (96 Punkte, vorzüglich), Ulrike ihre beiden Hovawarte Draxel in FPR 1 ( 96 Punkte, vorzüglich) und Bani in IFH 2 (98 Punkte, vorzüglich) sowie Manuela ihre Malis Veit in IGP 3 (286 Punkte, vorzüglich) und Tyra in IFH 2 (96 Punkte, vorzüglich). Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, beste Verpflegung, gutes Wetter sowie ideale Prüfungsbedingungen. Der Tag endete mit einer schönen Siegererhrung und ein paar kühlen Getränken im Anschluss, wo nochmal der Tag gefeiert wurde

20.04.2019

 

Unser Mitglied Melanie Kilinc startete heute auf der Landesmeisterschaft im RZV (Rassezuchtverein für Hovawarte) und ersuchte sich ein klasse 5. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

06.04.2019

 

Diesen Samstag starteten Melanie und Manuela mit ihren Hunden auf der Frühjahrsprüfung beim SV OG Dortmund- Scharnhorst unter LR. R. Klöpper. Manuela machte mit Tyra die IGP 3 mit 282 Punkten (sehr gut) und mit Veit die IGP 2 mit 284 Punkte (sehr gut)! Melanie bestand mit ihrer Intschy die IGP 3 mit 286 Punkte (vorzüglich)! Es war eine rundum gelungene Veranstaltung bei bestem Wetter mit tollen Hundesportkollegen

30.03.2019

 

Dieses Wochenende fand beim DVG MV Westick die diesjährige Kreismeisterschaft IFH/ IGP statt. Für unseren Verein startete Melanie Kilinc mit ihrer Hovawarthündin Fayola in IFH 2, am Samstag. Die Beiden konnten den Titel Kreismeister für sich ergattern mit insgesamt 96 Punkten (vorzüglich)! Herzlichen Glückwunsch

20./21.10.2018

 

Ein paar unserer IPO Truppe hat am Wochenende erfolgreich an Prüfungen teilgenommen. Samstags führte Melanie ihre Fayola beim DVG Mettingen unter LR. D. Specken FH 2 und ersuchte sich 97 Punkte. Am Sonntag führte Manuela ihren Veit in IPO 1 und Tyra in IPO 3, Melanie ihre Intschy in IPO 2 und Hartmut seinen Quinzy in der FPR 1, im SV Dortmund unter LR. G. Redlich. Alle haben absolut erfolgreich bestanden und das erfolgreiche Wochenende wurde mit einem Bierchen abgeschlossen Vielen Dank an Peter der als Schutzdiensthelfer alles gab und an Ilhan der sich beim Fährten legen verausgabte

29.-30.09.2018

 

An diesem Wochenende fand ein Schutzdiensttraining mit Viorel Scinteie statt. Aufgrund der Platzgegebenheiten mussten wir auf einen anderen Platz ausweichen, dies war jedoch kein Problem für uns und die Teilnehmer. Viel konnte wieder aufgefrischt und für die anstehenden Prüfung trainiert werden. Jeder konnte etwas mitnehmen und der Spaßfaktor kam in keinster Weise zu kurz. Anbei ein paar tolle Fotos -> Klick! Das nächste Schutzdienstwochenende ist natürlich schon in Planung

24.03.2018

 

Heute fand unsere diesjährige Frühjahrsprüfung unter Leistungsrichter Manfred Bockgrave statt. Es waren traumhafte Wetterbedingungen und alles Teilnehmer haben ihren Hund toll präsentiert und sich dem fairen Urteil des Richters gestellt. Geführt wurden Malinois, Hovawart, English Springer Spaniel, Golden Retriever und ein Mudi, über diese Rassenvielfalt freute sich  Manfred Bockgrave besonders. Gestartet sind die zahrlreichen Teilnehmer in BH/ VT, BGH1, BGH2, FH2 und Stöberfährtenprüfung1. Alle Teilnehmer konnten mit der Leistung ihrer Hunde rundum zufrieden sein und sich nun neue Ziele stecken.

 

 

Ehrenurkunde für Hartmut Schwarz

 

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Harmut Schwarz die Ehrenurkunde verliehen und als Ehrenvorsitzender des HSV Lippetal ernannt! Herzlichen Glückwunsch Harmut und wir hoffen, dass du uns noch viele, viele Jahre als Sportskollege erhalten bleibst!

Schutzdienstseminar mit Viorel Scinteie

 

Vom 17.- 18.02. 2018 fand ein Schutzdienstseminar der Extraklasse mit Viorel Scinteie bei uns auf dem Platz statt. Es war ein geniales Wochenende mit vielen Teilnehmern, sowohl mit als auch ohne Hund! Das Wetter meinte es gut mit uns, die Stimmung war super. Jeder konnte etwas aus dem Seminar für sich mitnehmen. Viorel ist ein extrem guter und schneller Helfer, der genau weiß wie man mit Hunden arbeitet, egal welche Rasse. Er lebt und liebt die Arbeit mit Hunden! Alle Teilnehmer waren durchweg absolut begeistert, sowohl vom Seminar aber auch von unserer Organisation! Es war ein geniales Wochenende und eine Wiederholung ist in Sicht!

 

Bilder vom Seminar: